2012


Keinen Meter den Nazis

Friedliche Proteste


Münster, 03.03.2012

Tausende Menschen sind auf den Straßen, die meisten an der Ecke Piusallee/Hoher Heckenweg bei der zentralen Kundgebung gegen Rechts organisiert vom DGB und der Stadt Münster. Oberbürgermeister Markus Lewe sprach auf der dortigen Kundgebung: "Es ist beschämend, dass wir hier sein müssen, nur weil es einige noch nicht verstanden haben." Zudem sagte er: "Ich empfinde es als eine Bereicherung, dass in Münster Menschen aus 160 Nationen friedlich zusammenleben."
 

Auch Heinz Rittermeier, der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Münster, meldete sich zu Wort. Er forderte ein Verbot der NPD. Spyros Marinos, Vorsitzebnder des Ausländerbeirates äußerte sich im Rahmen der Kundgebungen zur Mordserie der Zwickauer Terrorzelle: "Bei der Gründlichkeit der Deutschen, hätte diese Panne nicht passieren dürfen."
zum Artikel
4stats

Kalender


<November  2017>
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930