2014


Trophäe für „Betriebsklima-Retter“ nach Münster holen

Countdown für den Betriebsräte-Preis läuft: Bewerbung bis Ende April


Münster, 22.04.2014
„Top-Manager“ von Betrieben in Münster gesucht – allerdings bei den Arbeitnehmern: Betriebsräte, die in heimischen Unternehmen wichtige Weichen stellen, sollen sich um den Deutschen Betriebsräte-Preis bewerben. Dazu hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufgerufen. „Von der Job-Rettung und der Schaffung neuer Arbeitsplätze bis zum optimierten Arbeitsschutz – als Vertretung der Beschäftigten redet der Betriebsrat ein wichtiges Wörtchen im Unternehmen mit. Betriebsräte kümmern sich um die Betriebsbilanzen genauso wie ums Betriebsklima. Sie sind damit ‚Klima-Retter’ mit Managerqualitäten“, sagt Wolfgang Berkes.

Der Vorsitzende der IG BAU Münster-Rheine macht heimischen Betriebsräten Mut: „Top-Betriebsräte aus Münster sollten keine Minute zögern, nach der ‚Trophäe der Arbeitswelt-Verbesserer’ zu greifen.“ Der Countdown für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2014 läuft bereits. Bewerbungsschluss ist der 30. April. Alle notwendigen Informationen im Internet unter: www.dbrp.de. Schirmherrin des Deutschen Betriebsräte-Preises ist Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles.

4stats

Kalender


<November  2017>
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930