Aus den Ortsverbänden - Experten informieren Gewerkschafter

Experten informieren Gewerkschafter


WARENDORF, 29.10.2009
Erfreut war Heinz-Dieter Rose, dass er als Vorsitzender des Ortsverbands Kreis Warendorf der IG Bauen-Agrar-Umwelt am Montagabend in der Gaststätte West-End über 20 Mitglieder und Interessierte begrüßen konnte. Er schrieb den guten Besuch zu Recht den Hauptthemen der Tagesordnung zu.

In zwei Vorträgen ging es um wichtige Fragen zur Existenzsicherung für alle Beschäftigten und Rentner mit Gesundheitsproblemen.
Christian Ahlers von der Deutschen Rentenversicherung gab mit der Vorstellung des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekts „gesunde Arbeit" Antworten auf die Fragen „Mitarbeiter krank -was nun?" oder „Gesundes Unternehmen?". Mit der Installation regionaler Beratungsund Koordinierungsstellen für kleine und mittlere Unternehmen werde die kostenlose Beratung zu gesundheitlichen Problemen einzelner Beschäftigter oder zu aufzubauenden Gesundheitsstrukturen bedarfsgerecht und lösungs-orientiert sichergestellt.
Der Referent behandelte die Leistungen bei körperlichen oder psychischen Erkrankungen von Arbeitnehmern und nannte Umschulung, Mobilitätshilfe, Gründungszuschuss zur Unterstützung einer Betriebsgründung oder Beratung für Rehabilitationsmaßnahmen. Dazu gehöre auch die Be-reitstellung eines Eingliederungszuschusses, Probebeschäftigung, Neuqualifizierung bis zur Betreuung am Arbeitsplatz durch einen Integrationsdienst.
Im Anschluss daran widmete sich Markus Fleige von der Deutschen Rentenversicherung den Fragen zum Anspruch auf Altersrente für
scnwer Deninaene ivienscnen und der Erwerbsminderungsrente.
Den Referenten war bewusst, dass sich Möglichkeiten einer Beeinträchtigung der Beschäftigungsfähigkeit sehr vielfältig sein können und sich häufig spezielle Einzelfallfragen ergeben. Sie empfehlen deshalb, sich über
ihren Gewerkschaftsverband oder bei der Rentenversicherung kundig zu machen.
Heinz-Dieter Rose verabschiedete die Teilnehmer mit Nachrichten vom letzten Gewerkschaftstag und aus dem Ortsverband des Kreises.
>>>www.deutsche -rentenversicherung -westfalen.de

4stats