IG BAU Münster-Rheine - die Gewerkschaft in Deiner Nähe.


30.11.2016

181 Betriebe in Münster können Schlechtwettergeld nutzen

Arbeitslos im Winter – das muss nicht sein: Die 181 Baubetriebe in Münster können ihren Mitarbeitern in der kalten Jahreszeit den Gang zum Arbeitsamt ersparen. Wenn auf den Baustellen witterungsbedingt nichts mehr geht, erlaubt das sogenannte Saison-Kurzarbeitergeld (Saison-Kug) ab dem 1. Dezember die Weiterbeschäftigung von Maurern, Dachdeckern und Co. Diese erhalten von der Arbeitsagentur dann ein Ausfallgeld in Höhe von bis zu 67 Prozent des Münster-Rheine spricht von einer „Winter-Brücke, die möglichst viele heimische Unternehmen nutzen sollten“ – zumal eine wichtige bürokratische Hürde weggefallen sei.  weiterlesen
BR-Seminare 2017