IG BAU Münster-Rheine - die Gewerkschaft in Deiner Nähe.


..mehr erfahren
...mehr erfahren
21.08.2019

Baufirmen im Münsterland haben noch 231 freie Ausbildungsplätze

„Bau-Stelle“: In den Kreisen Steinfurt, Borken, Coesfeld, Warendorf und in Münster haben Schulabgänger weiterhin gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Bauhauptgewerbe. Aktuell gibt es bei Baufirmen im Münsterland noch 231 freie Plätze. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hin. Nach Angaben der Arbeitsagentur sind in ganz Nordrhein-Westfalen noch rund 1.700 Ausbildungsstellen in der Branche zu vergeben.
„Eine Ausbildung zum Maurer, Zimmerer oder Straßenbauer ist nicht nur gut bezahlt, sondern bietet auch solide Job-Perspektiven. Gebaut wird immer“, sagt Detlev Hopp. Der Bezirksvorsitzende der IG BAU Münster-Rheine geht mit Blick auf fehlenden Wohnraum in den Großstädten und den Mangel an Sozialwohnungen davon aus, dass Facharbeiter auch in den nächsten Jahren „händeringend“ gebraucht werden. „Allein mit Hilfskräften zieht man kein Haus hoch“, so Hopp. Auch bei der Sanierung von Straßen, Schienen und Gebäuden bleibe der Bedarf an Spezialisten hoch.  weiterlesen
...mehr erfahren
Mitglieder-Login