IG BAU Münster-Rheine - die Gewerkschaft in Deiner Nähe.


27.10.2017

Arbeitgeber in Münster müssen häufiger mit Besuch vom Zoll rechnen

Risiko für Dumpinglohn-Firmen steigt: In Münster ist die Gefahr für Unternehmen, bei unsauberen Praktiken vom Zoll erwischt zu werden, erstmals seit Jahren gestiegen. Das zuständige Hauptzollamt Münster kontrollierte im ersten Halbjahr insgesamt 447 Betriebe
– 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Allein im Baugewerbe prüften die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) 115 Arbeitgeber. Im Fokus dabei insbesondere: illegale Beschäftigung, Lohn-Prellerei und Betrug bei der Sozialversicherung. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitgeteilt.  weiterlesen
...mehr erfahren